fbpx
Papeterie für eine sommerliche Vintagehochzeit

Papeterie für eine sommerliche Vintagehochzeit

Vor ein paar Monaten bekam ich eine Anfrage von Denise und Marc, einem lieben Brautpaar aus der Nähe von Hamburg. Die beiden werden im Sommer in einer Scheune heiraten und waren zu der Zeit noch auf der Suche nach der passenden Papeterie für ihre Hochzeit im Vintage-Stil.

Schon bei ihrer Anfrage schickten die Beiden direkt ein paar Eindrücke ihrer Ideen und Vorstellungen mit. Die Einladung sollte eine Klappkarte im rustikalen Kraftpapierlook, mit weißer Schrift und verspielten, rosafarbenen Elementen werden. Die Braut wollte später selber noch kreativ werden und hatte schon ein grobes Muster mit allen Abmessungen und Textaufteilungen erstellt. Für mich war dieser Input eine sehr gute Grundlage, mit der ich relativ schnell die ersten Layouts für die beiden kreieren konnte. Ein paar wenige Korrekturschleifen später war die perfekte Einladungskarte für die beiden schon fertig!

Die 4-seitige, quadratische Klappkarte im Kraftpapier-Look wurde auf 300g Recyclingkarton gedruckt und später von der Braut in einer Hülle aus Lasercut-Papier verpackt. Das weiße Lasercut-Papier ist mit seiner Ähnlichkeit zu Spitzenborte und in der Kombination mit der Karte im Kraftpapier-Look perfekt für die ländliche Vintage-Hochzeit des Brautpaares. Das fertige Ergebnis könnt ihr auf dem Instagram-Account der Braut bewundern.

Im letzten Monat bekam ich von den beiden noch eine Anfrage über die ich mich sehr gefreut habe. Für ihre kirchliche Trauung sollte eine Art Umschlag für das Kirchenheft gestaltet werden. Das Layout sollte sich dabei natürlich an der Einladung orientieren. Auch hier hatte Denise schon die gesamte Aufteilung perfekt für mich vorbereitet und wir haben schnell ein passendes Design gefunden. Die Umschläge sind geschloßen im Format A5 angelegt und wurden auf etwas dünnerem 250g Offset-Karton gedruckt. Die Innenseiten werden vom Brautpaar nachträglich selber gedruckt und mit einem Band am Umschlag befestigt.

Mein Tipp: Ein rosafarbenes Band als kleiner, feiner Farbakzent bei der Verwendung von Spitze und Kraftpapier(-optik) in Kombination! Ich habe hier den rosa Leinenzwirn aus meinem Shop genommen.

Die Papeterie-Serie und die Zusammenarbeit mit den beiden hat mir sehr viel Freude bereitet!
Ich werde eure Hochzeitsvorbereitungen auf jeden Fall weiterhin bei Instagram verfolgen und freue mich jetzt schon Fotos von eurer sommerlichen Vintage-Hochzeit zu sehen.

 

Denise findet ihr bei Instagram unter dem Namen @bridetobe_21.07.2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MENÜ
SHOP