fbpx
Der perfekte Look für den Bräutigam: Interview zum Thema “Herrenaccessoires”

Der perfekte Look für den Bräutigam: Interview zum Thema “Herrenaccessoires”

Im Monat Juli haben wir uns bei unserer  Hochzeitschallenge #meinhochzeitsweg mit dem Thema “Herrenaccessoires & Outfit für den Bräutigam” beschäftigt.
Die liebe Anna ist Gründerin des Modelabels “Anna Dezet” und  fertigt Herrenaccessoires in Handarbeit an. Als Designerin legt sie besonders großen Wert auf  individuelle Prints und hochwertige Materialien. Durch ihre langjährige Erfahrung in der Modebranche hat Anna einen genauen Blick für passende Details, um ein stimmiges Herrenoutfit zu kreieren. Ihr durftet uns im Vorfeld bei Instagram Fragen für Anna, rund um das Thema Herrenaccessoires, schicken. Anna hat die schönsten Fragen von euch beantwortet und  uns dabei ein paar wertvolle Tipps, für den perfekten Look für euren Bräutigam, verraten!

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen von Anna’s Interview,


1. Wie bist du auf die Idee gekommen, Herrenaccessoires herzustellen?

Eigentlich bin ich durch Zufall auf diese Idee gekommen. Mein Freund wollte an Weihnachten 2015 unbedingt eine Fliege tragen, hat sich damals auch eine gekauft, aber die sah sehr „normal“ aus :·) Da dachte ich, ich schenke ihm einfach ein paar selbstgenähte Fliegen, die es sonst nicht zu kaufen gibt. So entstand meiner erste handbemalte Fliege, eine aus Leder, welches ich mit einem Lasercut-Muster verziert hatte und eine aus Kork. Die Nachfrage von Freunden stieg danach immer mehr an, wodurch ich mich 2016 dazu entschloss ein kleines Label zu gründen.

2. Was war die ungewöhnlichste Fliege, die ein Bräutigam bei dir bestellt hat?

Die ungewöhnlichste Fliege die generell bei mir bestellt wurde war eine pinke Fliege für die ich ein „Augen-Design” entworfen habe. Der Kunde selbst ist Augenarzt, weshalb das Muster eine besondere Bedeutung für ihn hatte.

 

3. Gibt es Möglichkeiten, eine Krawatte zu individualisieren?

Krawatten habe ich generell nicht im Sortiment. Wenn ein Kunde allerdings ein ganz bestimmtes Muster sucht und nicht fündig wird, kann er gerne bei mir anfragen :·)

Mein Ziel ist es immer möglichst individuelle Produkte zu entwerfen, damit sich der Bräutigam von den restlichen Gästen gut abhebt. Deshalb biete ich auch an individuelle Prints zu entwerfen. Diese könnte ich gegebenenfalls auch auf einen Krawattenschnitt übertragen.

4. Sollten die Fliege und das Einstecktuch die gleiche Farbe haben?

Fliege und Einstecktuch müssen meiner Meinung nach nicht exakt die gleiche Farbe haben, aber es wäre gut in der gleichen Farbrichtung zu bleiben. Wenn zu viele unterschiedliche Farben verwendet werden, kann der Gesamteindruck schnell etwas unruhig und dann unstimmig wirken. Ist der Farbton des Einstecktuchs lediglich etwas heller oder dunkler, ist das Gesamtbild trotzdem stimmig.

 

Herrenaccessoires - Bräutigamoutfit

Fotografin: Elena Peters Fotografie, Planung: We Say Yes Wedding

5. Wie kann man durch Accessoires eine Farbergänzung zum Brautkleid schaffen?

Eine Möglichkeit, eine farbliche Ergänzung zum Brautkleid zu schaffen ist, sich an den Schuhen der Braut zu orientieren. Falls diese farbig sind, kann auch der Bräutigam passende Farben für seine Accessoires wählen. Eine andere Möglichkeit ist, einen Farbakzent aus dem Brautstrauß zu wählen. Auch dann ergänzen sich Braut und Bräutigam farblich.

 

6. Stimmt es, dass sowohl Bräutigam, als auch Gäste auf braune Schuhe verzichten sollten?

Nein, das stimmt nicht. Ich finde sogar, dass braune Schuhe eine sehr schöne Ergänzung zu dem Gesamtoutfit sind. Gerade zu einem grauen oder blauen Anzug kann man diese perfekt kombinieren. Und je nach Braunton, kann man die restlichen Accessoires den Schuhen farblich anpassen.

Herrenaccessoires - Bräutigamoutfit - braune-Schuhe

Fotografin: Kathleen John

Es herrschte mal die Regel, dass braune Schuhe abends nicht getragen werden sollten, da sie sich nicht mit künstlichem Licht vertragen. Daran würde ich mich als jedoch nicht halten :·)

 

 

7. Gibt es Ideen für langlebigen und außergewöhnlichen Reversschmuck?

Als Reversschmuck wird häufig eine einzelne Blume oder ein keines Gesteck verwendet, welches passend zum Brautstrauß gewählt wird. Diesen kann man anschließen trocknen lassen und als Erinnerung aufbewahren. Alternativ kann man aber auch bereits getrocknete Blumen verwenden.

Herrenaccessoires - Bräutigamoutfit - Hosenträger

Fotografin: Fotography Selcan, Planung: Kathleen John

8. Hosenträger beim Bräutigam – ja oder nein?

Ja! Hosenträger ergänzen das Outfit des Bräutigam und erzielen ein harmonisches Gesamtbild. Die Frage ob Hosenträger oder Weste, muss man sich hier gar nicht stellen – die Antwort ist: beides.

Der Bräutigam hat später beim Tanzen die Möglichkeit seine Weste auszuziehen und mit einem weiteren Highlight aufzufallen. Die Hosenträger sollten in dem Fall auf die Fliege abgestimmt sein.

 

9. Was empfiehlt sich für den Bräutigam? Krawatte oder Fliege?

Krawatte oder Fliege – das ist natürlich Geschmacksache und jeder Bräutigam sollte das wählen, worin er sich am wohlsten fühlt.

Ich persönlich würde eher eine Fliege empfehlen, da sie einen modernen und festlichen Look mit sich bringt und anders als die Krawatte, nicht täglich in der Arbeitswelt getragen wird. Außerdem ist eine Fliege zudem auch noch praktisch. Der Bräutigam muss sich keine Gedanken machen, dass sie beim Essen in der Suppe landet oder beim Tanzen hin und her schwingt. Die Fliege bleibt den ganzen Abend an ihrem Platz :·)

Herrenaccessoires - Bräutigamoutfit - Fliege Kork

10. Sollte der Bräutigam Manschettenknöpfe tragen?

Manschettenknöpfe sind ein kleines, aber sehr schönes Detail für das Bräutigam Outfit und bilden das i-Tüpfelchen des Gesamtlooks. Deshalb würde ich Manschettenknöpfe für den Bräutigam auf jeden Fall empfehlen.

Hier kommt ihr direkt zu Anna’s Shop: annadezet.com/shop

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

MENÜ
SHOP